"Open Water" Schwimm-Bewerbe

Schon das 2. Mal  werden hier in der Seeschlacht Schwimmbewerbe angeboten und das auf hohen Niveau und mit innovativen Konzepten.

1,5 km Einzelzeitschwimmen und nach einer Pause 1,5 km Verfolgungsrennen nach Gundersen (bekannt vom Biathlon) sorgen für besondere Spannung.

 

Die Schwimm Challenge der Aquadays ist erstmalig Teil des Austrian Open Water Cups und damit in der höchsten Liga angekommen. 

Ebenfalls gastieren die besten Jugend und Junioren Schwimmer im Rahmen des Junior Open Water Cups. 

 

Aber auch Schwimmdistanzen für Jedermann stehen am Programm.

  



Unsere Schwimmbewerbe, 1.6.2019

 

1. Einzelzeitschwimmen 1500 m

Start: 11.30 h

 

2. Massenstart 1500 m + Junior OW Cup mit eigener Welle

2.b Volksschwimmen 750 m, ohne Zeit

Start 12.30h

 

+ 3. Verfolgung 1500 m 

Start: 14.00h

 

15.00 Siegerehrung : EZ + Verfolgung, Massenstart


Streckenplan


Anmeldegebühren

Bewerb   bis 1.4. bis 27.5.

1. Einzelzeitschwimmen 1,5 km+

Verfolgung 1500 m (erst 6 der AK´s)

Regulation siehe später

   35 € 40 €

2. Massenstart 1,5 km olympisch

  23 € 28 €

3. Junior Open Water Cup 1500 m, eigene

Welle , Anmeldung über Vereine

  15 € 15 €

4. Volksschwimmen 750 m ohne Zeit

  10 € 10 €

 

5. Kombi EZ/Verfolgung + SwimRun 

  

Achtung neu : ohne Wertung

 

50 €

 

55 €

 

 

    + Nachnennung 5 €

     

Inbegriffen:

freier Eintritt für die Teilnehmer

5 € Gutschein im Restaurant

Rennorganisation

Badekappe

Chip Zeitnehmung, 3 € Leihgebühr + Kaution

Finisher Verpflegung von Ströck

Finisher Medaille

Startersackerl

Wasserrettung

 

 


Programmablauf:

Samstag

ab 7.30 - 12.00 Registrierung 1

Wettkampfbesprechung: 20 Min vor Wettkampf

 

Freitag  ca. 19.00 Beach Party auf der Terrasse des Restaurants mit DJ

Die Messe ist Freitag  von 17 - 20.00 geöffnet, am Samstag von 8.00 - 15.00


allem. Regularien : siehe link

 

Spezielle Regularien:  

Einzelzeitschwimmen 

Der Start erfolgt (je nach Teilnehmerzahl ) mit 15  sec. Abstand. 2 Runden a 750 m sind zu schwimmen.

 

+ Verfolgung

Die Athleten starten in der Verfolgung nach Gundersen, dh mit dem Rückstand aus dem Einzelzeitschwimmen wird der overall Schnellste gejagt.

Ab Rückstand von 5 min wird gesammelt gestartet.

Die Athleten starten eigenverantwortlich nach ihrem Rückstand. Frühstarts werden mit Strafen belegt. Der Zeitrückstand wird nach vorliegen der Ergebnisse bei der Wettkampfbesprechung auf den Handrücken geschrieben. 

Die Wertung erfolgt zusammen mit dem Einzelzeitschwimmen & Verfolgung. Alle Schwimmer können ohne Quali Einzel + Verfolgung schwimmen.


Klassische  Bewerbe im Osten Österreichs

Unsere Partnerevents